Körpersprache bei Männern und Frauen

Date: 2018-02-13 15:12

Video «Flirten körpersprache deuten»

Forscher haben dazu bereits einiges Interessantes festgestellt: Zum Beispiel, dass Menschen in einer Kommunikationssituation nur sieben Prozent der Informationen über die Sprache, dafür 88 Prozent über Stimme und Tonfall und sogar 55 Prozent über die Körpersprache senden. Beim Flirten ist es also relativ egal, was da gesprochen wird. Es kommt hier überwiegend auf das Unausgesprochene an, das der Körper des Gegenübers ausdrückt. Wer also erfolgreich flirten will, sollte ein paar Grundbegriffe der Körpersprache beherrschen.

Frauen und Männer flirten anders - Weibliche und männliche

In früheren Experimenten lies sich beobachten, dass etwa Menschen, die Mathe-Aufgaben mithilfe eines Rechschiebers lösten, auch dann noch Schiebebewegungen mit dem Finger machten, wenn sie die Aufgaben im Kopf rechneten. Man könnte jetzt sagen, sie nutzen die Imagination eines Rechenschiebers. Aber je komplexer die Aufgabe, desto unmöglicher wird es, sich das komplette Bild permanent vorzustellen. Die Gesten allein helfen allerdings genauso gut.

Die Körpersprache verliebter Männer. Ist der Mann in Sie

Es freut mich sehr, dass du den Weg zum gefunden hast. Hier dreht sich alles rund um die Körpersprache deiner Mitmenschen. Wenn du in der Lage bist, deren Körpersprache zu lesen und auch gleich weißt, wie du deine eigene Körpersprache gezielt einsetzen kannst, um deine Mitmenschen von dir zu überzeugen, dann bist du erfolgreicher und erreichst deine Ziele.

Körpersprache: Unbewusste Gesten und Signale

Dies ist ein typisches Zeichen von Zweifel und Unsicherheit. Von einigen Mitmenschen wird dies sogar als Zeichen einer Lüge angeschaut. Versucht, die Hände nicht an den Hals kommen zu lassen, während ihr euch mit jemandem unterhält!

In einer normalen Unterhaltung steht eine Person 95-65 cm von einer anderen Person entfernt. Steht der Mann näher, kannst man dies als Zeichen nehmen, dass er von der Frau angezogen wird.  

Sie wird es selbst nicht bemerken. Aber sie wird auch nicht anders können und das ist das schöne. Wenn du dies erkennst, bist du auf einem guten weg. Sie fühlt sich wohl, oder ist durch deine Dominanz verunsichert oder nervös.

Eines Tages blätterte sie in einem Straßencafé in einer Zeitschrift und stieß dort auf einen Artikel über Körpersprache. Die aufgeführten Beispiele öffneten ihr die Augen: Offensichtlich hatte sie beim Flirten mit Männern stets falsche Signale ausgesandt. Statt Kontaktfreude zu zeigen, schreckte Sandras ablehnende Körperhaltung die Interessenten offensichtlich ab. Auf die Körpersprache ihres jeweiligen Gegenübers hatte sie auch nie geachtet. Doch auch hier, so lernte sie, könne man schnell erkennen, ob der Mann Interesse hatte, oder nicht. Tatsächlich gibt es ganz bestimmte Signale, die Frauen beim Flirten mit ihrer Körpersprache aussenden. Diese wollen sich damit dem Objekt ihrer Begierde als besonders weiblich präsentieren.

In gewissen Situationen finde ich es sehr angenehm, die Arme zu verschränken. Das hat nichts damit zu tun, dass ich mich unwohl fühle oder an etwas desinteressiert bin es ist einfach bequem.

Wenn sie ihren Körper zu dir hin öffnet, während/nachdem ihr Blickkontakt habt/hattet, sagt sie 8777 Sprich mich an, ich bin dir nicht abgeneigt! 8775 Hierbei ist besonders das nach-vorne-Lehnen in deine Richtung ein Wink mit dem Zaunpfahl.
Andersrum bedeutet eine Abwendung ihres Körpers auch eine Abwendung im wörtlichen Sinne, genau so wie auch das Verschränken der Arme. Hier brauchst du dich dann gar nicht mehr bemühen.

Sandra nahm sich also vor, bei nächster Gelegenheit ihre neuen Körpersprachen-Kenntnisse bei einem Barbesuch "an den Mann" zu bringen. Dazu musste sie sich noch die wichtigsten Körpersignale einprägen, die Männer in einer Flirtsituation aussenden. Denn daran lässt sich recht schnell ablesen, ob sich die Mühe beim Objekt der Begierde auch wirklich lohnt! Sitzt er zum Beispiel auffällig lässig und breitbeinig da, so handelt es sich wahrscheinlich um einen Mann, der den coolen Macho spielt, aber mit diesem Imponiergehabe nur seine eigene Unsicherheit überdecken will.

«Flirten körpersprache deuten » in images. One more Image «Flirten körpersprache deuten».